#605 Skitour Auerlingköpfl

Im Angesicht der Lienzer Dolomiten

 

Das Auerlingköpfl (2026 m) ist ein unscheinbarer, aber aussichtsreicher Skitourenberg im "Rücken" der Dolomitenhütte (1616 m). Der kleine Gipfel der Gailtaler Alpen eignet sich gut für Einsteiger und ebenso ideal als Einstieg in den Skitouren-Winter. Dafür beeindrucken bei dieser Tour einerseits die Fernblicke nach Norden, andererseits die schroffen Felswände der kolossalen Lienzer Dolomiten. Meine Tour startet beim Kreithof (1048 m) oberhalb von Tristach.

 

Die Tour ist wenig schwierig (WS-).

Hier geht's zur Tour.