Karwendel


Aktuelle Touren

#598 Fleischbank - Hölzelstaljoch - Grasberg

Schneefreie Südseite im Vorkarwendel

 

Das Risstal trennt das schroffe Zentral- vom Vorkarwendel. Im späteren Herbst kehrt Ruhe in diesem gleichermaßen schönen wie frequentierten Tal ein. Die Wanderung über den Grasbergkamm von der Fleischbank über das Hölzelstaljoch zum Grasberg lässt keine Aussichtswünsche offen und man kann seine Vitamin-D-Akkus auf den sonnigen Südseiten aufladen. 

 

Die Tour ist wenig schwierig (T3).

Hier geht's zur Tour.

#582 Wörner

Die ruhige Südseite über dem Großkar

 

Nahe Mittenwald sind die Karwendelgipfel naturgemäß etwas weniger einsam. Dies trifft besonders auf den Wörner, einen der Hausberge der Hochlandhütte zu. Im Herbst, mit dem ersten Schnee am Normalanstieg von Norden, ändert sich die Frequenz und mit der landschaftlich tollen und überaus sonnigen Route über das Großkar und die Südwand reiht sich der Wörner in die lange Liste der lohnenswerten, ruhigen Gipfelziele ein.

 

Die Tour ist schwierig (T5/II).

Hier geht's zur Tour.

#579 Jägerkarlspitze

Entdeckergeist im einsamen Karwendel

 

Die Jägerkarlspitze ist keines der prominenten Gipfelziele im Karwendel. Eine vergleichsweise lange Bikeanfahrt und die weglosen Zustiege sorgen für eine niedrige Frequenz. Dank einer alten Routenskizze im 1978er Karwendelführer werden wir auf einen Anstieg durch das Jägerkarl aufmerksam und überschreiten die Jägerkarlspitze von Ost nach West.

 

Die Tour ist sehr schwierig (T5/III).

Hier geht's zur Tour.


Regionskarte


Alle Touren nach Schwierigkeit

Leicht (Bergwandern bis T2)

Bärenkopf (1991 Meter)

 Start: Maurach am Achensee

 Kilometer: 14,8 Kilometer

Höhenmeter: 1036 Meter

wenig schwierig (markiert/T2+)

 

 Gütenberg (1665 Meter), Feilkopf (1562 m)

Start: Pertisau

Höhenmeter: 750 Meter

Strecke: 11,9 Kilometer

wenig schwierig (T2)

 

Thaurer Rosskopf (1574 Meter) 

Start: Thaur

 Höhenmeter: 947 Meter

Kilometer: 16,3 Kilometer

einfach (markiert/S1/T2)

 


Mittelschwer (Alpinwandern bis T5 / Klettern bis UIAA I)

 Brandjochkreuz (2280 Meter), Achselkopf  (1506 m) 

Start: Gramartboden, Innsbruck

 Höhenmeter: 1441 Meter

Kilometer: 10,2 Kilometer

ziemlich schwierig (T4+)

 

 Dristenkopf (2005 Meter)

Start: Pertisau

Höhenmeter: 1034 Meter

Strecke: 8,3 Kilometer

 schwierig (T4/I)

 

Innsbrucker Klettersteig: Kemacher (2480 Meter), Kaminspitzen, Seegrubenspitze

Start: Innsbruck, Hungerburg

Höhenmeter: 1468 Meter

Kilometer: 13,8 Kilometer

schwierig (markiert/T4-/I)

 


 Haller Zunterkopf (1966 m),
Thaurer Zunterkopf (1903 m)

Start: Parkplatz Romediuskirchl, Thaur

Höhenmeter: 1290 Meter

Strecke: 10,7 Kilometer

schwierig (Steigspuren/T4)

 


Hippenspitze (2388 m)

Start: Scharnitz

 Höhenmeter: 1541 Meter

Strecke: 37,9 Kilometer

 schwierig (weglos/T5+/I-II)

 


Hohe Warte (2596 Meter)

Start: Allerheiligen, Innsbruck

 Höhenmeter: 2100 Meter

Kilometer: 12 Kilometer

schwierig (markiert/T4+/I)

 


 Hoher Gleirsch (2492 Meter)

 Start: Scharnitz

Höhenmeter: 1767 Meter

Strecke: 34,8 Kilometer

mittel schwierig (T3+/S0)

 

Hundskopf (2248 Meter)

 Start: Fritzens

Höhenmeter: 1650 Meter

ziemlich schwierig (markiert/T4/I)

 

 Hüttenspitze (1858 Meter)

Start: Gnadenwald

Höhenmeter: 1050 Meter

 ziemlich schwierig (markiert/T4/I)

 

 Östliche Karwendelspitze (2538 Meter)

Start: Scharnitz

Höhenmeter: 1632 Meter

Kilometer: 37,8 Kilometer

mittel schwierig (markiert/T4-)

 


 Kirchbergköpfl (1943 m), Hechenberg (1912 m),

Hechenberg Ostgipfel (1747 m)

 Start: Kranebitten, Innsbruck

Höhenmeter: 1491 Meter

Strecke: 11,1 Kilometer

schwierig (weglos/T4+)

 


Kleiner Bettelwurf (2650 Meter)

Start: Halltal, Absam

Höhenmeter: 1878 Meter

Strecke: 12,5 Kilometer

 schwierig (markiert/T4-/I)

 


 Laliderer Spitze (2588 Meter), Dreizinkenspitze (2620 Meter), Grubenkarspitze (2663 Meter) 

Start: Scharnitz

Höhenmeter: 2030 Meter

schwierig (weglos/T4/I+)

 

 Mandlspitze (2366 Meter)

Start: Hungerburg, Innsbruck

 Höhenmeter: 1495 Meter

Kilometer: 13,0 Kilometer

 mittel schwierig (markiert/T3)

 

Rappenspitze (2223 m)

Start: Bärenrast, Vomp

Höhenmeter: 1704 Meter

Kilometer: 18,3 Kilometer

schwierig (markiert/T4/I)

 


Rauenkopf (2011 m), Holzköpfl (1893 m),

Durschkopf (1639 m) 

Start: Reith bei Seefeld

Höhenmeter: 954 Meter
Strecke: 9,4 Kilometer

mittel schwierig (T3)

 

Reither Spitze (2347 m), Härmelekopf (2224 m), Seefelder Spitze (2221 m)

Start: Seefeld, Parkplatz Reitherjoch-Alm

Höhenmeter: 1350 Meter

Strecke: 14,0 Kilometer

mittelschwierig (markiert/T3)

 


Rether Kopf (1926 Meter), Marbichler Spitze (1898 m), Hochplatte (1813 m)

Start: Unterautal, Achenkirch

Höhenmeter: 1500 Meter 

mittel schwierig (T4)

 

 Rotwandspitze (2193 Meter)

Brunnsteinspitze (2180 Meter)

Start: Scharnitz

Höhenmeter: 1250 Meter

Kilometer: 13,0 Kilometer

mittel schwierig (markiert/T3+)

 

 Pfeiser Spitze (2347 m), Lattenspitze (2330 m)

 Start: Thaur

Höhenmeter: 1563 Meter

Strecke: 16,8 Kilometer

schwierig (T4/I/A-B)

 

Pleisenspitze (2569 Meter)

Start: Scharnitz

Höhenmeter: 1540 Meter

Kilometer: 14,3 Kilometer

mittel schwierig (markiert/T3/WT3)

 

Samstagkarspitze (2196 m)

Maderkarlspitze (2173 m)

Start: Gießenbach

Höhenmeter: 1340 Meter

Strecke: 18,9 Kilometer

schwierig (weglos/T4+)

 


 Seebergspitze (2248 Meter)

Start: Pertisau

 Kilometer: 11,6 Kilometer

Höhenmeter: 1150 Meter

mittel schwierig (markiert/T3+)

 

Große Seekarspitze (2677 Meter), Breitgrieskarspitze (2590 m)

Start: Scharnitz

Höhenmeter: 2310 Meter

Kilometer: 23,9 Kilometer

schwierig (T4+/I)

 


 Soiernspitze (2257 Meter), Soiern-Umrahmung

Start: Seinsalm, Krün

Höhenmeter: 1800 Meter

mittel schwierig (T3/I)

 

Großer Solstein (2541 m), 

Kleiner Solstein (2637 m)

Start: Kranebitten

Höhenmeter: 2492 Meter

Strecke: 18,9 Kilometer

ziemlich schwierig (T4)

 


Sonnjoch (2457 Meter)

Start: Falzthurntal, Pertisau

Höhenmeter: 1359 Meter

Kilometer: 10,1 Kilometer

ziemlich schwierig (T3+)

 


Sonntagkarspitze (2575 m)

 Start: Hungerburg, Innsbruck

Höhenmeter: 2388 Meter

Strecke: 20,7 Kilometer

schwierig (markiert/T5-/I)

 


Stanser Joch (2102 Meter), Weihnachtsegg (1740 m), Brandkögerl (1288 m)

Start: Jenbach

Höhenmeter: 1523 Meter

Kilometer: 13,6 Kilometer 

mittel schwierig (markiert/T3)

 

 Wildangerspitze Nordrinne (2153 Meter)

Start: Absam

Höhenmeter: 1380 Meter

wenig schwierig (markiert/T2/40° Rinne)

 


Schwer (schwieriges Alpinwandern T6 / Klettern ab UIAA II)

Birkköpfe (2599 Meter)

 Start: Scharnitz

Höhenmeter: 1900 Meter

sehr schwierig (T5/II+)

 

 Brandjochkreuz (2268 m), Vordere Brandjochspitze Südgrat (2559 m)

 Start: Hungerburg, Innsbruck

Höhenmeter: 1820 Meter

sehr schwierig (weglos/T4/III-)

 


Brandjochspitzen (2599 Meter), Hohe Warte (2597 m), Kleiner Solstein (2637 m)

Start: Kranebitten, Innsbruck

Höhenmeter: 2200 Meter

sehr schwierig (weglos/T5/III-)

 

Brentenkopf (2024 Meter)

 Start: Bärenrast, Vomp

Höhenmeter: 1010 Meter

sehr schwierig (T5/I-II)

 

Erlspitze N-Grat (2405 m), Jochrinnerspitze

(2106 m), Fleischbankspitze (2206 m)

Start: Hochzirl

Höhenmeter: 1960 Meter

sehr schwierig (weglos/T6/III)

 

 Fallbachkarspitze (2316 m)

Start: Parkplatz Sprungschanze, Absam

Höhenmeter: 1780 Meter

sehr schwierig (weglos/T6/III)

 


Fiechter Spitze (2299 m)

 Start: Parkplatz Karwendelrast, Vomperberg

Höhenmeter: 1300 Meter

sehr schwierig (weglos/T5/III)

 


 Freiungspitzen (2332 Meter), Kuhljochspitze (2297 m), Reither Spitze (2374 m)

Start: Landeskrankenhaus Hochzirl

Höhenmeter: 2080 Meter 

sehr schwierig (T5/II)

 

Großer Bettelwurf Osteck (2726 Meter)

 Start: Eingang Halltal, Absam

Höhenmeter: 2200 Meter

sehr schwierig (T6/III+)

 

Großer Lafatscher (2696 Meter),

Kleiner Lafatscher (2636 Meter)

 Start: Halltal, Absam

Höhenmeter: 2040 Meter

schwierig (markiert/T5/II-)

 

 Großer Lafatscher (2696 m), Vordere (2633 m) und Hintere Bachofenspitze (2668 m)

 Start: Hungerburg, Innsbruck

Höhenmeter: 2303 Meter

Kilometer: 24,4 Kilometer

sehr schwierig (weglos/T5+/II)

 


Halltaler Roßkopf Südostgrat (2680 Meter)

Große Stempeljochspitze (2543 Meter)

Start: Absam, Eingang Halltal

Höhenmeter: 2135 Meter

sehr schwierig (weglos/T6-/III-)

 


 Halltaler Rosskopf (2670 m), Kleine und Große Stempeljochspitze (2543/2529 m) 

Start:Hungerburg, Innsbruck

Höhenmeter: 2283 Meter

Strecke: 22,9 Kilometer

sehr schwierig (weglos/T6/III-)

 


Hochglück (2573 Meter), Kaiserkopf (2506 m) Huderbankspitze (2319 m)

 Start: GH Karwendelrast, Vomperberg

Höhenmeter: 2250 Meter

sehr schwierig (T6/III)

 

 Hochnissl (2547 Meter), Sunnschartspitze (1982 m)

Start: Vomperberg

Höhenmeter: 1850 Meter

 sehr schwierig (weglos/T6-/III)

 

Hohe Fürleg (2571 Meter), Tratten (2510 m), Hundskopf (2243 m), Kl. Wechselspitze (2100m)

Start: Hinterhornalm, Gnadenwald

Höhenmeter: 1350 Meter

sehr schwierig (weglos/II+)

 


 Huderbankspitze (2318 m)

 Start: Vomperberg

Höhenmeter: 1850 Meter

sehr schwierig (weglos/T5/II)

 


Kaltwasserkarspitze (2733 m)

 Start: Scharnitz

Kilometer: 44,6 Kilometer

Höhenmeter: 1936 Meter

 sehr schwierig (weglos/T5+/II)

 


Kaskarspitze (2580 Meter), Sonntagkarspitze (2575 m)

 Start: Thaur

Höhenmeter: 2410 Meter

 sehr schwierig (T5/III)

 

 Kleiner Bettelwurf (2650 m), Speckkarspitze (2621 m)

 Start: Absam

Höhenmeter: 2120 Meter

sehr schwierig (weglos/T5/III)

 

Kumpfkarspitze (2393 Meter)

 Start: Seegrube, Innsbruck

Höhenmeter: 800 Meter

sehr schwierig (T6/III)

 

Lamsenspitze (2508 Meter), Mitterspitze (2494 m)

Start: Bärenrast, Hinterwies

Höhenmeter: 1550 Meter

sehr schwierig (teils weglos/T5/II)

 

Larchetkarspitze (2541 Meter)

Start: Scharnitz

Höhenmeter: 1590 Meter

sehr schwierig (teils weglos/T5/II)

 

 Montscheinspitze (2106 Meter)

 Start: Pertisau

Höhenmeter: 1188 Meter

Strecke: 11,7 Kilometer

schwierig (T4+/II-)

 

Nagelwandspitze (2104 m) über Südostflanke

Start: Absam

Höhenmeter: 1380 Meter

sehr schwierig (weglos/T6-/II+)

 

 Raffelspitze (2324 Meter)

 Start: Scharnitz

Höhenmeter: 1450 Meter

sehr schwierig (weglos/T5/II)

 

Rauher Knöll (2278 Meter)

 Start: Bärenrast, Vomp

Höhenmeter: 1190 Meter

sehr schwierig (T5/II)

 

 Rumer Spitze (2454 Meter)

Süd-West-Überschreitung 

Start: Hochzirl

Höhenmeter: 1694 Meter

Kilometer: 12,0 Kilometer

 sehr schwierig (markiert/T5/II)

 

 Schaufelspitze (2306 Meter), Bettlerkarspitze (2268 m), Falzthurnjoch (2150 m) 

Start: Gernalm, Pertisau

Höhenmeter: 1900 Meter

sehr schwierig (weglos/T5/II+)

 

Spritzkarspitze (2606 Meter)

Plattenspitze (2492 Meter)

Start: Hinterhornalm, Gnadenwald

Höhenmeter: 2450 Meter

sehr schwierig (weglos/T6/II)

 

Nördliche Sonnenspitze (2651 m),

Südliche Sonnenspitze (2665 m)

 Start: Scharnitz

Höhenmeter: 1800 Meter

sehr schwierig (weglos/T6/II+)

 


 Tiefkarspitze (2431 Meter), Larchetfleckspitze (2362 m)

 Start: Scharnitz

Höhenmeter: 1650 Meter

sehr schwierig (weglos/T6/II-)